Einige Vereinsmitglieder im Wurzelwerk e.V. haben interessante Hobbys. Maik Ritter beispielsweise interessiert sich leidenschaftlich und tiefgehend für Kräuter. Besonders für jene, die bei uns vor der Tür wachsen. Diese verarbeitet er hauptsächlich in seinen köstlichen, selbst gebackenen Broten. Die Wirkstoffe aus den selbst gesammelten Heilkräutern geben seinen Broten nicht nur einen ganz besonderen Geschmack, sondern wirken sich auch spürbar auf unseren Körper und Stoffwechsel aus. Und sie machen so richtig satt.

„Zwar ist der letzte Vollmond des Jahres zu dem man noch Heilkräuter mit hohem Wirkstoffgehalt findet vorbei, aber auch jetzt lohnt es sich noch, Kräuter für den täglichen Kräuterverzehr zu sammeln“, sagt Maik.

Und deshalb gibt es in diesem Jahr noch einige, wenige Termine zum Kräuter finden. Wer sich für’s Kräuter sammeln und/oder für’s Brot backen mit Kräutern interessiert, findet bei spree-vision Näheres zu Maiks Kursen und Exkursionen. Oder ihr nehmt per Email Kontakt auf: Leib_und_Wohl@posteo.de

Die nächsten Termine:

  • So. 6. November, 13 – 16 Uhr
    Verbindung mit der Natur und den Kräutern
  • Sa. 12. November, 13 – 16 Uhr
    Verbindung mit der Natur und den Kräutern
  • So. 13. November, 14 – 16 Uhr
    Brotbackkurs
  • So. 20. November, 13 – 16 Uhr
    Verbindung mit der Natur und den Kräutern
  • Sa. 26. November, 13 – 16 Uhr
    Verbindung mit der Natur und den Kräutern
  • So. 27. November, 14 – 16 Uhr
    Brotbackkurs

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>